Der Verein

…Naturpädagogik  e.V. hat den Sitz in Eben bei Bogen.

Er hat sich im Herbst des Jahres 2003 aus einer Reihe engagierter Eltern heraus gebildet, die sich der Natur in unserem Raum in besonderer Weise verbunden fühlen und ihre Liebe und Verbundenheit nicht nur an ihre eigenen Kinder weiter geben möchten. Der Waldkindergarten bildet die gesunde Basis dafür.

Natur und Umwelt auf eine neue Art entdecken und erfahren. Mit Achtsamkeit und ein wenig Anregung eröffnen sich wie von selbst immer neue Räume des Erlebens, Räume für die Entfaltung von Phantasie und Kreativität, Räume, das natürliche Sozialverhalten zu entwickeln, Räume, auch naturwissenschaftliche Grundkenntnisse zu vermitteln oder selbst zu erforschen.

Ganzheitliches, originales Erleben steht vor der Präsentation von Einzeleindrücken.

Mit unseren ABENTEUERNATUR-Angeboten möchten wir, über die Arbeit des Waldkindergartens hinaus, nicht nur Kindern, sondern auch Jugendliche und Erwachsene als Zielgruppe ansprechen und sie für die Faszination von Wald und Wildnis begeistern.

Als optimale Voraussetzung für die Umsetzung dieser Ziele steht dem Verein ein wenig genutzter, naturnaher Wald mit vielfältiger Struktur – mit Bachlauf und Wiesenstück – zur Verfügung.