1.000 Euro gespendet

Bogen. Im Rahmen der Aktion Herz zeigen hat der Drogeriemarkt dm in Bärndorf bei Bogen insgesamt 1.000 Euro für den guten Zweck gespendet: Einen Spendenscheck über 400 Euro überreichte Filialleiterin Yvonne Stalla an Julia Reisinger, Vorsitzende des Vereins Naturpädagogik mit Sitz in Eben bei Degernbach. Der Verein ist Träger des Waldkindergartens Waldwichtel. 600 Euro kommen der Bettina-Bräu-Stiftung zugute, die seit 24 Jahren die Krebsforschung im Dr. von Haunerschen Kinderspital unterstützt. Gründerin Irmgard Bräu nahm den Scheck entgegen.
Die Drogeriemarktkette hatte im September bundesweit zur Helfer-Herzen-Aktion aufgerufen. Die Kunden sollten in den Märkten zwischen zwei lokal engagierten Organisationen abstimmen. Die Organisation mit den meisten Helfer-Herzen, bekam dann die höhere Spendensumme überreicht.

Mitmachen bei Helfer Herzen!

Gutes tun für den Verein Naturpädagogik und für den Waldkindergarten Waldwichtel, kann man auch bei der Teilnahme an der Aktion „HelferHerzen“ beim dm-Drogeriemakrt in Bärndorf bei Bogen. Dort läuft vom 14. bis 22. September die Aktion „HelferHerzen“. Der Verein Naturpädagogik und die Bettina-Bräu-Stiftung, präsentieren sich dort mit einem Infostand. Ein Herz, das Kunden bei jedem Einkauf bekommen, können diese einem dieser beiden Vereine übergeben. Der Verein, der dann mehr Herzen gesammelt hat, bekommt eine Spende von dm übereicht, welche sich nach dem Umsatz, der in besagter Zeitspanne gemacht wurde, richtet.

Crowdfunding für neues Tipi

„Viele schaffen mehr“ ist auf Erfolgskurs.

Seit dem Start der Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte wurden bereits über 108.000 Euro gesammelt und 19 Projekte erfolgreich finanziert. Nun präsentiert sich der Verein Naturpädagogik. Er möchte ein Tipi für den Waldkindergarten in Eben bei Degernbach. Der Verein möchte mit Kursen und Camps Schulkinder und Erwachsene für die Natur begeistern und den kleinen und großen Entdeckern bei Wind und Wetter einen trockenen Unterstand bieten. Aus diesem Grund soll ein sturmsicheres und beheizbares nordisches Tipi angeschafft werden. Dazu fehlen noch 2.000 Euro.

Mit „Viele schaffen mehr“ hat die Volksbank Straubing einen digitalen Ort der Begegnung geschaffen, in dem gemeinnützige Projekte und Unterstützer zueinanderfinden. Die Bank initiiert und pflegt die Onlineplattform und vermarktet sie. Jede Spende ab fünf Euro wird um fünf Euro erhöht.

www.volksbank-straubing.viele-schaffen-mehr.de

Traumfänger basteln und Bogenschießen

Wald-Erlebnistag des Vereins Naturpädagogik war gut besucht

Am Samstag fand in Eben bei Degernbach der erste Wald-Erlebnistag des Vereins Naturpädagogik auf dem Gelände des Waldkindergartens „Waldwichtel“ statt. Rund 500 Besucher nutzten das herrliche Sommerwetter, um den Wald einmal anders zu entdecken – nämlich mit allen Sinnen, wie das Motto des Tages lautete. Zudem wurde das Konzept des Waldkindergartens vorgestellt, in dem Kinder „ins Leben wachsen“ können.

Der Verein Naturpädagogik bietet das ganze Jahr über Aktionstage und Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Der Wald-Erlebnistag sollte für alle Interessierten ein Beispiel dafür sein, was man in der Natur alles erleben kann: So konnte man bei einer Kräuterwanderung Wildkräuter suchen und anschließend als Brotaufstrich gleich selbst verarbeiten und verkosten. An einem Tonstand durften Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und kleine Figuren aus Ton herstellen. Beim neuen Tipi wurde geschnitzt, es wurden Traumfänger gebastelt und Feuer-Waffeln gebacken. Eine Station weiter konnten Besucher das Bogenschießen ausprobieren.

Beim Streifzug durch den Wald galt es ein Tierrätsel zu lösen und durch fühlen und tasten Dinge des Waldes kennenzulernen. Und wem die Strecke nicht zu weit war, den führte der ruhige und beschauliche Waldweg auch noch weiter zum Forschen am Bach. Wer nach alldem Hunger bekommen hatte, konnte sich mit Würstelsemmeln und gegrilltem Bio-Ziegenkäse und Gemüse wieder stärken.

Mehr Infos über den Verein und den Waldkindergarten unter:
https://www.inslebenwachsen.de
https://www.facebook.com/naturentdeckenunderleben
https://www.facebook.com/Waldkindergarten-Waldwichtel-Bogen-1494007730664580/