1.000 Euro gespendet

Bogen. Im Rahmen der Aktion Herz zeigen hat der Drogeriemarkt dm in Bärndorf bei Bogen insgesamt 1.000 Euro für den guten Zweck gespendet: Einen Spendenscheck über 400 Euro überreichte Filialleiterin Yvonne Stalla an Julia Reisinger, Vorsitzende des Vereins Naturpädagogik mit Sitz in Eben bei Degernbach. Der Verein ist Träger des Waldkindergartens Waldwichtel. 600 Euro kommen der Bettina-Bräu-Stiftung zugute, die seit 24 Jahren die Krebsforschung im Dr. von Haunerschen Kinderspital unterstützt. Gründerin Irmgard Bräu nahm den Scheck entgegen.
Die Drogeriemarktkette hatte im September bundesweit zur Helfer-Herzen-Aktion aufgerufen. Die Kunden sollten in den Märkten zwischen zwei lokal engagierten Organisationen abstimmen. Die Organisation mit den meisten Helfer-Herzen, bekam dann die höhere Spendensumme überreicht.